Danke!

Veröffentlicht in Allgemein

Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Freunde,

die Wahl ist rum, die Stimmung und Motivation auch.

Ich bedanke mich bei allen, die mich unterstützt und an mich geglaubt haben. Anscheinend kann man mit Argumenten keine Politik mehr machen, mit diffusen Ängsten leider schon. Das ist nicht mein Ding!

In den letzten Tagen war eine Überzeugungsarbeit nicht mehr möglich, die AfD Befürworter waren absolut beratungsresistent, die Anderen wollten unbedingt Kretschmann wieder zum Ministerpräsidenten haben, ohne zu überlegen, was sie mit ihrer Leihstimme für die Grünen anstellen. Jetzt haben wir die Situation, vor der ich immer gewarnt hatte. Nun ist das Kind aber in den Brunnen gefallen. Die Wählerinnen und Wähler haben entschieden, dieses Votum müssen wir respektieren und die Konsequenzen daraus ziehen. Mit einem schäbigen Ergebnis von knapp 12% haben wir überhaupt keinen Anspruch mehr in der Landespolitik irgendwelche Forderungen zu stellen, geschweige denn an einer Regierung beteiligt zu werden. Das Ergebnis ist Mist, Opposition ist auch Mist. Die Fraktion gehört in die Opposition und hat Überzeugungs- und Schwerstarbeit zu leisten.

Der Landesvorstand muss sich inhaltlich wie personell komplett neu aufstellen, erfahrene Kommunalpolitiker müssen junge, engagierte Mitglieder begleiten und Aufbauhilfe leisten. Das Postengeschachere muss endlich aufhören, Inhalte müssen in der Vordergrund treten.

Ich werde weiter Für unsere Grundwerte und die Erneuerung der Partei kämpfen. Macht bitte mit, die Partei muss sich von der Basis her neu aufstellen, aber ohne Schuldzuweisungen und persönlichen Beleidigungen.

Wir brauchen eine Neuausrichtung aber auch alle kluge und engagierte Köpfe, auch die, die jetzt frustriert und gekränkt sind, weil sie aus dem Landtag oder einem Ministerposten geflogen sind.

Ich werde mein Stadtratsmandat wie gewohnt engagiert und mit Herzblut bis zum Ende der Amtsperiode ausfüllen. Was danach kommt, darauf möchte ich mich jetzt noch nicht festlegen.

Mit solidarischen Grüßen,

 

Euer Werner Henn

 

Werner Henn auf Facebook

 

Die SPD in Baden-Baden

Zur Website des SPD Stadtverbandes Baden-Baden

 

Die SPD in Bühl

Zur Website des SPD Ortsvereins Bühl

 

Die SPD in Baden-Württemberg

Zur Website & zum Programm der SPD in Baden-Württemberg